Parkbuchhandlung

Angelika Klüssendorf – Jahre später

März 15th, 2018  |  Published in Allgemein, Buchtipp

Mit "Jahre später" setzt Angelika Klüssendorf ihren Romanzyklus über das Mädchen April fort. Begonn hat sie mit "Das Mädchen", einen Roman über ein Mädchen, das mit ihrem Bruder bei der alkoholkranken Mutter unbehütet aufwächst und dann in ein DDR-Kinderheim kommt, wo es auch nicht viel menschliche Wärme erlebt. Im zweiten Roman "April" erlebt der Leser wie die junge Frau sich den Namen April gibt und nach Berlin geht, um dort Fuß zu fassen und erste Beziehungen zu erleben, sich freischwimmt von ihrer Vergangenheit. Nun ist die Mauer gefallen, und sie beginnt zu schreiben, trifft in "Jahre später", dem dritten Roman, einen neuen Partner, den dämonischen Ludwig.

Man liest nicht oft Romane, in denen der Verfasser seine Hauptfigur so unerbittlich darstellt. Wie auch die zweite Figur, die ebenso abgründig ist wie die Protagonistin selbst oder diese noch übertrifft. April lernt diesen Chirurgen Ludwig kennen und lieben, einen schrägen Vogel, der die hanebüchensten Dinge unternimmt, der sie umwirbt, vergöttert, aber auch domminieren will. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, zwei innerlich verletzte, um nicht zu sagen kaputte Menschen. Später trennen sie sich wieder und in gleichem Maße wie Ludwig April vergötterte, bekämpft er sie nun in einem Scheidungskrieg.

Klüssendorfs Trilogie ist ein Entwicklungsroman, der mit „Jahre später“ einen krönendem Abschluss findet. Sie beschreibt darin eine der faszinierendsten, wütendsen und unnahbarsten Frauenfiguren der jüngsten deutschen Literatur. Figur und Autorin sind verkettet. Meiner Ansicht nach stört das nicht wie auch die Tatsache unwichtig ist, dass Klüssendorf mit dem verstorbenen Frank Schirrmacher verheiratet war und er Züge des dargestellten Ludwig trägt. Was zählt ist diese unpathetische und spröde Sprache, mit der die Autorin ihre Geschichte erzählt und ihre Leser damit besticht. (Barbara Ter-Nedden)

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!