Parkbuchhandlung

Deborah Feldman – Unorthodox

März 9th, 2016  |  Published in Allgemein, Buchtipp

DeborahFeldmanUnorthodoxHinter der Williamsburg Bridge beginnt eine rätselhafte Welt, ein Labyrinth von Regeln, ein Ghetto in dem die Welt stehengeblieben ist. Es ist die Welt der Satma, die größte chassidische Gruppe Amerikas – die Fundamentalisten unter den Chassidim. Sie sind eingeschworene Antizionisten, die die Gründung des Staates Israel für Gotteslästerung halten.

Die Gemeinde wurde von Überlebenden des Holocaust nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Sie glauben, die Verfolgung der Juden unter den Nazis sei eine Strafe Gottes für ihre Assimilation und für die Pläne zur Staatsgründung Israls. Deborah Feldman schildert in ihrem Buch "Unorthodox", wie sie als kleines Mädchen bei ihren Großeltern in dieser Art von Selbstverleugnung und Unfreiheit aufwächst. Schon als ganz kleines Kind empfindet sie diese strenge Unterwerfung unter die Regeln als ungerecht, liest heimlich verbotene Literatur und hinterfragt die Lebenweise ihrer Gemeinde. Alles, was man über diese jüdische Sekte liest ist schockierend und eine solche Lebensform in New York in der heutigen Zeit scheinbar undenkbar. Deborah Feldman führt uns mit Ihrer Schildung bis an die Grenze des Erträglichen. Wir erleben ihre Zwangsehe und sie lässt uns nachempfinden, wieviel Mut und Kraft nötig sind, um die Gemeinde zu verlassen. Mit ihrem kleinen Sohn ist sie in eine neue fremde Welt in New York gezogen. Dies alles schildert sie in dem großartigen Lebensbericht "Unorthodox" als einen Weg zur Befreiung aus tiefer Einsamkeit und Angst.
Schon Eve Harris hat mit ihrem Roman "Die Hochzeit der Chani Kaufmann" bei mir das Interesse für jüdisches Leben in der Diaspora geweckt, Deborah Feldman hat mich mit ihrer Geschichte nun erschüttert und tief bewegt. (Barbara Ter-Nedden)

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!