Parkbuchhandlung

Ebba Hagenberg-Miliu – Allein ist auch genug. Wie moderne Eremiten leben.

September 15th, 2013  |  Published in Allgemein, Sachbücher

Wenn ich an Eremiten denke, dann fällt mir sofort Gregorius aus Der Erwählte von Thomas Mann ein, ein junger Mann, der sich schuldig fühlt, sich von der Welt zurückzieht und auf einem abgeschiedenen Felsen zu einem Wesen schrumpft, das nicht mehr viel mit einem Menschen gemein hat. Liest man das neue Buch von Ebba Hagenberg-Miliu mit dem sprechenden Titel Allein ist auch genug, so wird man eines Besseren belehrt. Hier stehen Sätze über die modernen Eremiten wie „Wer mit der Welt nicht zurechtkommt, ist als Eremit ungeeignet“.
Die Autorin hat von den rund 80 Einsiedlern, die es derzeit im deutschsprachigen Raum gibt, 33 besucht und in ihrem Buch vorgestellt. Zum Teil sind das katholische Nonnen und Mönche, die an die Tradition der frühchristlichen Eremiten anknüpfen, unter ihnen die Bonner Schwester Benedicta, die zum italienischen Servitinnen-Orden gehört und ihre Klause in der Michaelskapelle gefunden hat, die unterhalb der Godesburg liegt. Die andere Hälfte setzt sich aus religiös nicht gebundenen „Aussteigern“ und „Sonderlingen“ zusammen, die den Weg des Rückzugs in die Einsamkeit und ein asketisches Leben in der Natur auf sich genommen haben.
So ist eine fesselnde und einzigartige Dokumentation über Lebensformen und Lebensmöglichkeiten entstanden, die unser Bild von unserer sozialen Welt um eine bedeutsame Dimension erweitert. Barbara Ter-Nedden

   Bestellen   zurück zur Übersicht

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!