Parkbuchhandlung

Edmund De Waal – Der Hase mit den Bernsteinaugen

Dezember 21st, 2011  |  Published in Allgemein, Buchtipp, Buchtipp_2012

Edmund de Waal hat sich in „Der Hase mit den Bernsteinaugen“ auf eine Reise in die komplexe Geschichte seiner jüdischen Familie begeben, und man kann ihn nur mit Freude dabei folgen. Mit sanfter Neugier und viel Fantasie erzähle de Waal nicht nur die ebenso tragischen wie außergewöhnlichen Lebens- und Liebesgeschichten seiner einst einflussreichen jüdischen Familie, sondern verfolge in seiner Recherche insbesondere das Schicksal der Netsuke-Sammlung seines Urgroßonkel Charles Ephrussi, der die kleinen japanischen Schnitzereien aus Elfenbein in den 1870er Jahren in Paris erwarb. Später schenkt Charles seine Netsuke-Sammlung dem Cousin Viktor (Edmunds Urgroßvater) zu dessen Hochzeit mit der Baronin Emmy. Doch als das Paar in ein Palais mit herrschaftlichen Prunkräumen und Prachtstiege – das repräsentativste Haus an der Ringstraße in Wien – einzieht, verschwinden die Miniaturen in Emmys Ankleidezimmer.

Mit den Nationalsozialisten geht die Ära der Ephrussis in Wien wie der Juden in ganz Europa auf brutale Weise zu Ende. Die Ephrussis haben noch ein wenig Geld und Beziehungen, dem einen oder anderen gelingt die Flucht. Edmunds Großmutter Elisabeth heiratet einen Holländer, lebt in London. Als sie nach dem Krieg kurz nach Wien, den Ort ihrer Kindheit, zurückkehrt, gibt Anna, die Wiener Zofe, ihr die kleinen Sammlerstücke. In einer Aktentasche nimmt Elisabeth sie mit und schenkt sie ihrem jüngeren Bruder Iggie. Mit ihm gelangen sie wieder nach Tokio, in das Land, in dem sie einstmals geschaffen wurden. Dieser vererbt sie dem Autor, Edmund de Waal.

Eine überaus interessante Lektüre. (Barbara Ter-Nedden)

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!