Parkbuchhandlung

Elizabeth LaBan – So schön und wüst sah ich noch keinen Tag

März 16th, 2016  |  Published in Allgemein, Kinderbücher

LaBan_25082_MR1.inddHighschoolsenior Duncan geht in die Abschlussklasse des Irving-Internats. Im renommierten Irving-College ist es Tradition, seinem Zimmer-Nachfolger eine Überraschung zu hinterlassen. Als Duncan in sein Senior-Jahr kommt, beschäftigen ihn zwei Dinge. Erstens der "Schatz", den ihm sein Zimmer-Vorgänger laut Tradition hinterlegt hat und danach der Jahresaufsatz über Tragödien, den er schreiben muss. Doch der "Schatz" wirbelt sein Leben durcheinander. Duncan findet besprochene CDs seines Vorgängers Tim, die eine traurige Liebesgeschichte offenbaren. Tim, der als Albino meist zum Opfer von Anfeindungen und Mobbing wird, verliebt sich in die begehrenswerte Vanessa. Durch eine zufällige Begebenheit mussten sich Tim und Vanessa ein Hotelzimmer teilen. Er hat mit ihr das erste Mal das Gefühl kein Außenseiter zu sein. Trotzdem fehlt Tim der Mut, ihr seine Gefühle zu gestehen. Das Problem dabei ist nur, dass Vanessa schon einen Freund hat, also kommt es zur Außeinandersetzung. Doch für Duncan ist Tims Geschichte eine Lehre, die ihm klarmacht, nicht denselben Fehler zu begehen und den entscheidenden Schritt in Richtung Liebe zu machen.

Im Anfang wirft das Buch viele Fragen auf und macht die Handlung somit abwechslungsreich. Der Schreibstil ist passend für Jugendliteratur, da selbst komplexe Gedanken einfach beschrieben werden. Die Autorin verwendet aber nicht allzu viel Umgangssprache. In diesem Buch werden eher Literatur und Begriffe verwendet, die meistens im Alltag nicht benutzt werden. Das Buch wirkt dadurch ernster. Einer der spannendsten Aspekte ist gegen Ende des Buches der Einfluss von Tims CDs auf Duncans Leben. Etwas Romantik gepaart mit Spannung und den komplexen Gedankengängen von Tim ergeben tolle Unterhaltung, auch für Erwachsene. Dazu bereiten die vielen literarischen Anspielungen ein schönes Lesevergnügen. (Arian Sabouri)

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!