Parkbuchhandlung

Fr. 08.04.2016 ::: Die Rheinromantik // Meyer-Doerpinghaus

März 18th, 2016  |  Published in Allgemein, Veranstaltung

Am-ZauberflissLesung mit Musik: "Ich weiß nicht, was soll das bedeuten… " Die Rheinromantik in Gedichten und Texten aus dem Buch „Am Zauberfluß“ von Ulrich Meyer-Doerpinghaus. Dazu hören wir Lieder von Robert Schumann und den „Liebestraum“ von Franz Liszt. Esther Valentin (Mezzosopran) und Rie Akamatsu (Klavier) runden die Veranstaltung mit ihrem Vortrag ab.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zieht es Dichter, Musiker und Gelehrte an den Rhein. Unter dem Einfluss von Friedrich Schlegel und Dorothea Veit, Franz Liszt und Marie d’Agoult, Robert und Clara Schumann entsteht ein Sehnsuchtsort, der die Imagination der Deutschen noch lange in seinen Bann schlagen wird. Ulrich Meyer-Doerpinghaus lässt in seinem Buch die besondere Beziehung zwischen Landschaft und Kunstschaffen lebendig werden, die im Zeitalter der Romantik das Geistes- und Gefühlsleben geprägt hat.

meyerUlrich Meyer-Doerpinghaus, Jahrgang 1967, lebt bei Bonn. Er ist Kommunikationsleiter bei der Hochschulrektorenkonferenz in Bonn. Nach dem Studium der Geschichte, Katholischen Theologie und Sozialwissenschaften wurde er 1995 am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen promoviert. (Bild © Meyer-Doerpinghaus)

 

EstherValentinEsther Valentin, 1993 in Heidelberg geboren, entdeckte mit 15 Jahren durch Gesangsunterricht bei ihrem Vater Michael Valentin die Leidenschaft zum klassischen Gesang. Ab 2011 erhielt sie Gesangsstunden bei der Sopranistin Monica Pick-Hieronimi. Seit 2012 ist sie Studentin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln in der Gesangsklasse von Professor Mario Hoff. Im April 2014 war sie Stipendiatin der Liedakademie des Musikfestivals Heidelberger Frühling. Dort erhielt sie Unterricht bei Brigitte Fassbaender, Thomas Quasthoff und Wolfram Rieger. Ebenso absolvierte sie zahlreiche Meisterkurse und erhielt u.a. Impulse von Diane Forlano und Dalia Schaechter. (Bild © Esther Vaentin)

RiuDie Pianistin Rie Akamatsu studierte bis 2011 an der High school of Kunitachi College of music in Tokyo unter Nobuko Kondo und gewann für ihr Abschlußkonzert den Takeoka Preis. Außerdem wurde sie in verschiedenen japanischen Wettbewerben ausgezeichnet. Seit 2011 studiert sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln unter Vassily Lobanov and Ilja Scheps. Ferner studiert sie Kammermusik mit Christian Beldi, Harald Schoneweg, Ralph Manno and Anthony Spiri. Im Mai 2012 führte sie das “New World Trio” für WDR3 auf. (Bild © Rie Akamatsu)

———————————————————————————-

Termin: 08.04.2016, 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Parkbuchhandlung
Eintritt: 12 Euro
Reservierung: Unter 0228/352191 oder in der Buchhandlung.

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!