Parkbuchhandlung

Gerbrand Bakker – Der Umweg

Juni 10th, 2012  |  Published in Allgemein, Buchtipp, Buchtipp_2012

Vordergründig geht es um die holländische Anglistin Agnes, die Ehemann, Eltern und Amsterdam verläßt, um sich in einem einsamen Bauerhof in Wales einzumieten. Sie hat einen Lyrikband von Emily Dickinsons dabei, weil sie gerade daran arbeitet. Sie richtet sich ein und beginnt nach einer Weile eine zarte Affäre mit einem jüngeren Mann, der zufällig vorbei kommt.

Gerbrand Bakker ist wie wir schon von „Oben ist es still“ und „Juni“ kennen ein Meister des atmosphärisch dichten Schreibens. Hier hat er ein Meisterwerke geschaffen, das die beiden Vorgänger noch an poetischer Kraft übersteigt. Nie werden die wichtigen Dinge genannt oder erläutert. Nur nebenbei erfährt der Leser um die Krankheit der jungen Frau, sie hatte eine Affäre mit einem Studenten an der Universität und hat deshalb ihre Stelle verloren. Der niederländische Autor lässt die Situation seiner Heldin, die sich erst nach und nach und dann nur fragmentarisch für die Leser zusammensetzt, vor allem in Andeutungen, in Gesten und Ausweichmanövern erkennen.

Kurz, knapp und schmucklos entfaltet Bakker sein Szenario, wobei sich hinter der kargen Erzählfassade dunkle Ängste und Aggressionen verbergen. Es ist der schwankende Boden dieser Geschichte, der den Leser so fasziniert, die feinen Hinweise auf die Sterblichkeit inmitten einer melancholischen Natur. Dazu werden die Verse Emily Dickinson in ein schlüssiges Bild über die eigensinnige Protagonistin und ihrer Lust am Morbiden verwoben. Ein starker Roman, dessen Bilder dem Leser noch lange in Erinnerung bleiben werden.
(Barbara Ter-Nedden)

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!