Parkbuchhandlung

Gunnar Cynybulk – Das halbe Haus

Mai 1st, 2014  |  Published in Allgemein, Buchtipp

Frank Friedrich lebt mit seinem Sohn und seiner Mutter in einem Haus in der DDR unweit der innerdeutschen Grenze. Es ist nur noch ein halbes Haus, da die Familie durch Krieg, Vertreibung und Krankheit zerrissen wurde. Frank sehnt sich nach einem Leben im Westen und überredet seine Mutter Polina, da sie das Rentenalter erreicht hat, in den Westen überzusiedeln. Er erhofft sich mit der Begründung einer Familienzusammenführung gemeinsam mit seinem Sohn Jakob nachkommen zu können. Dieser interessiert sich derweil nur dafür in die Leichtathletik Förderung der DDR aufgenommen zu werden.

Als Frank sich in die hübsche Eva verliebt, beginnt sich auch das Ministerium für Staatssicherheit verstärkt für die Familie zu interessieren. Evas Eltern sind eng mit dem System verbunden und damit rückt Franks Wunsch in den Westdeutschland überzusiedeln in weite Ferne.

Gunnar Cynybulk gelingt mit seinem Romandebüt das Alltagsleben einer deutschen Familie in der DDR ohne gängige Klischees und mit sehr feiner Sprache zu erzählen. Dabei geht er einfühlsam auf die Ängste, Wünsche und Erfahrungen der verschiedenen Generationen ein. Das halbe Haus ist ein äußerst gelungener Familienroman, der die wechselvolle deutsche Nachkriegsgeschichte widerspiegelt. (Torben Carstensen)

 

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!