Parkbuchhandlung

John Williams – Stoner

November 15th, 2013  |  Published in Allgemein, Buchtipp

Wieso wird ein solches Juwel erst jetzt 2013 ins Deutsche übersetzt? John Williams hat diesen ernsten Entwicklungs- und College-Roman schon 1965 geschrieben. 1948 veröffentlichte der aus Texas stammende Literaturprofessor seinen ersten Roman, dann folgt ein Gedichtband. DTV ist es zu verdanken, dass Stoner auch auf Deutsch zu lesen ist, denn er ist ein literarischer Schatz, ein Roman der von den Siegen und noch mehr von den Niederlagen eines Mannes erzählt.

William Stoner ist Farmersohn, von früh auf an Arbeit gewöhnt, Schule und Universität schafft er trotz seiner schweren Aufgaben in der Landwirtschaft beinahe nebenbei. Er studiert Agrarwissenschaften. In einer der großartigsten Passagen des Romans erweckt ein Shakespeare Sonett über Liebe und Verlust seine Neigung zur Literatur und er wechselt daraufhin das Studienfach. Er befreit sich äußerlich von seiner Herkunft und wird Professor für Literatur an ebendieser Universität. Wir erleben eine autonome Persönlichkeit, die sich weder durch die falsche Ehefrau noch durch die Universitätsintrigen beeinträchtigen lässt. Ein glückliches Leben bleibt ihm dennoch verwehrt, denn seine große Liebe darf er nicht ausleben und beruflich fällt er einer Intrige an der Universität zum Opfer.

Hinterher lag er neben ihr und redete zu ihr in der Stille seiner Liebe… Die Stille ist der Preis, den er zahlt für ein gewisses Linkischsein, in dem sich sein Herkommen aus einfachen Verhältnissen untrennbar an ihn heftet.

Auf berührende Weise und psychologisch meisterlich schildert John Williams in Stoner einen Menschen, der von Geburt an dazu verdammt ist, nicht glücklich zu werden. Viele Szenen und Passagen sind jedoch auch von großem Witz und Ironie gegenüber dem Leben auf dem Campus, den John Williams aus eigenem Erleben auf das beste kennt. Stoner ist ein zeitloser Roman, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. (Barbara Ter-Nedden)

 

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!