Parkbuchhandlung

Joost Zwagerman – Duell

September 29th, 2016  |  Published in Allgemein, Buchtipp

duellNimmt man die Novelle des holländischen Autors Joost Zwagerman zur Hand, dann ist es schwer sie wieder wegzulegen. Man liest sich fest und amüsiert sich über die Persiflage des Kunstbetriebs. Es geht um Jelmer Verhooff, den erfolgreichen, hippen Direktor des wichtigsten Museums für moderne Kunst in den Niederlanden und um ein Gemälde von Mark Rothko, Vertreter des abstrakten Expressionismus. Das Bild Untitled No. 18, der größte Schatz des Hollands Museum, ist verschwunden, ausgetauscht von einer Kopistin, die mit dem Original eine Kunstaktion initiiert. Statt den Diebstahl anzuzeigen, versucht  Jelmer Verhooff zusammen mit seinem schrulligen Restaurator den "Schatz" wieder in den Besitz des Museums zu bringen. In einer rasanten, amüsanten und auch bissigen Story stellt der Autor die Frage nach dem wahren Wert der Kunst und nach ihrem Marktwert. Den Kunstbetrieb und seine Vertreter führt er ad absurdum.

Duell ist in den Niederlanden bereits 2010 erschienen. Die Novelle wurde im Rahmen der alljährlichen Niederländischen Buchwoche in allen Buchhandlungen kostenlos verteilt, die Auflage: 950 Tausend Exemplare. Joost Zwagerman galt als einer der bedeutensten Autoren in seiner Heimat, war Essayist und Publizist, schrieb auch über Kunst. Im September 2015 beging er Selbstmord. Es ist dem Weidle Verlag nebst Übersetzer Gregor Seferens zu verdanken, daß es dieses Werk des vielseitigen und inspirierten niederländischen Autors nun auf Deutsch zu lesen gibt.
(Barbara Ter-Nedden)

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!