Parkbuchhandlung

Paul Auster – Sunset Park

Juli 21st, 2012  |  Published in Allgemein, Buchtipp, Buchtipp_2012

Der 28 Jahre alte Miles Heller fühlt sich schuldig am Tod seines Bruders, auch ein versehentlich mitgehörtes Gespräch seiner Eltern läßt ihn verzweifeln. Aus diesem Grund bricht er sein Studium ab und verschwindet aus dem Leben der Familie. In Florida wird er als Entrümpler tätig und lernt die Minderjährige Kubanerin Pilar kennne und innig lieben. Sie werden aufeinander aufmerksam, da sie beide „Der große Gatsby“ lesen.

Die Beziehung wird durch die Schwester des Mädchens gestört, die mit der Polizei droht. Miles flieht nach Brooklyn in den Bezirk Sunset Park in ein altes heruntergekommenes Haus, dass ein alter Schulfreund mit zwei Freunden besetzt hat. In erster Linie geht es um New Yorker Intellektuelle, denen Auster ein rührendes Requiem schreibt. Im Verlag des Vaters des Helden sinken die Auflagen, der jüngeren Generation geht es nicht besser: Man schlägt sich in teils selbst gewählten, teils aufgezwungenen prekären Verhältnissen durch. Deshalb die Besetzung eines leerstehenden Hauses, das zum finanziellen Rettungsanker wird. Obdachlosigkeit spielt auf jeder Ebene eine Rolle, Existenzsicherung ist ein schlichtes Von-der-Hand-in-den-Mund-Leben, vom Protest zudem nicht zu trennen, dem inzwischen aller globaler Anspruch abgeht. Die Figuren haben den Eindruck die Lage sei „hoffnungslos“ und die Welt gerate „immer mehr aus den Fugen“. In dieser Atmosphäre erleben wir die anrührende Liebesgeschichte des Helden. Auch wenn Auster seinen Roman in einem dunklen Moment enden läßt, mit einer in diesem Ausmaß unerwarteten Verzweiflung auf der letzten Romanseite, lässt er doch an vielen Stellen Lichtblicke durch die dichte Wolkendecke dringen.

Lesen Sie, lesen Sie! rät: Barbara Ter-Nedden

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!