Parkbuchhandlung

Pamela Erens – Die Unberührten

April 20th, 2015  |  Published in Allgemein, Buchtipp

Erens

Entwicklungsromane gibt es viele, doch hier ist der amerikanischen Autorin nicht nur ein Coming of Age Roman oder Collegeroman gelungen, sondern die raffinierte Geschichte einer ersten erotischen Begegnung mit gekonnten und eindrucksvollen Liebe sinnlichen Beschreibungen.

Wir schreiben das Jahr 1979 und befinden uns am feinsten Internat der Ostseeküste. Der Erzähler ist ein Schüler, der die Geschichte von zwei jungen Menschen, Aviva und Seung, Jüdin und Koreaner, erzählt, die ihre erste Liebe ausleben und zwar nicht nur im Geheimen, sondern provozierend in aller Öffentlichkeit. Erzähler, Beobachter und Mitspieler ist der Autor – eine interessante Erzählperspektive. Er und seine Mitschüler betrachten die beiden mit neidischen Augen sind aber auch peinlich berührt.

Doch hinter der vermeintlichen sexuellen Harmonie stecken Selbstzweifel und Ängste, denn wenn die beiden alleine sind, schaffen sie es nicht miteinander zu schlafen. Sobald Seung die junge Frau intim berührt, wird er impotent, was sie in große Verzweiflung stürzt. Obwohl sie von hinreißender Schönheit ist, war sie sich von Anfang an sicher, nicht begehrenswert zu sein. In dieser Situation stößt der Erzähler hinzu und verliebt sich ebenfalls in Aviva. An der letztendlichen Katastrophe ist er nicht unbeteiligt. Natürlich geht es nicht nur um Sex, sondern auch darum, welche Wertschätzung die Schüler im Internat genießen, ob die geforderten Leistungen erbracht werden und wie die Eltern zu ihnen stehen.

Ein ungewöhnlich erotischer Roman über die erste Liebe, die Entdeckung der Sexualität und eine Darstellung wie die amerikanische Elite ausgebildet wird. Legen Sie also „shades of grey“ zur Seite, hier haben Sie einen Roman, der nichts ungesagt läßt, niemals schamlos ins Detail geht und der Ihnen zeigt aus welcher Ideenschmiede die heutigen amerikanischen „Macher“ kommen. (Barbara Ter-Nedden)

   bestellen     Zurück zur Übersicht

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!