Parkbuchhandlung

Schatten, Lyrik und ein Cello – Mittwoch, 7. Mai 19.30 Uhr

April 20th, 2014  |  Published in Allgemein, Veranstaltung

Erzählungen von Edgar Allan Poe mit magischen Celloklängen im schaurigen Gewölbekeller.

Engelbert Decker liest ausgewählte Gedichte und Prosa des Meisters des Makaberen E.A. Poe. Bernhard Zapp improvisiert dazu düster-atmosphärische Klänge auf dem Violoncello – eine Symbiose von Wort und Musik. Die Verschmelzung von gesprochenem Wort und musikalischem Ton, von Dichtung und Musik, wird erlebbar werden in der Berrührung von Verstand und Gefühl. Diese Verbindung von düster-atmosphärischen Celloklangcollagen und gesprochenen Wortklängen ergibt ein besonderes Hörerlebnis.

Die schauerlich-schöne Literaturperformance beginnt um 19:30 Uhr im Gewölbekeller der Parkbuchhandlung.
Karten gibt es in der Koblenzer Str. 57, 53173 Bonn, 0228 352191, Reservierung unbedingt erforderlich, Eintritt frei.

 

 

 

 

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!