Parkbuchhandlung

Trunkene Flut – Lesereihe 2013

Januar 6th, 2013  |  Published in Allgemein

Die Parkbuchhandlung stellt zum Jahreswechsel ihre Lesereihe für 2013 vor…

Am 18. Januar, 19.30 Uhr, Marienforster Kirche,

startet sie mit einer Veranstaltung über Gottfried Benn. Dr. Engelbert Decker führt in Leben und Werk des Shooting-Stars des Expressionisums ein. Dazu spielt ein Geigen-Bratschen-Duo (Moritz Ter-Nedden und Jihye Han) Werke des Komponisten Robert Fuchs.

Am 1. Februar, 19.30 Uhr, Koblenzer Str. 53,

wird über Kafkas letzte Liebe gesprochen, wobei die Schauspieler Karin Punitzer und Bernd Rieser aus Köln auf der Grundlage von Kumpfmüllers „Die Herrlichkeit des Lebens“ einen Dialog erarbeitet haben. Dr. Robert Wittbrodt spricht einführend über Kafka und die Frauen.

Die Sagen und Legenden von Selma Lagerlöf rezitiert der Schauspieler Maximilian Hilbrand am 22. Februar, 19.30 Uhr, Koblenzer Str. 53, die schwedische Sängerin Anna Lindblom singt in ihrer Muttersprache traditionelle nordische Lieder dazu.

„Der überflüssige Mensch“ in der russischen Literatur steht am 5. April im Zentrum. Es werden Texte u.a. von Puschkin, Gonscharow, Dostojewski, Tschechow gelesen. Zwei junge Godesberger (Emily Wittbrodt und Richard Hees) haben Konzept und musikalische Leitung übernommen.

Der 24. April steht im Zeichen des Bilderbuches. Zum Welttag des Buches hat die Parkbuchhandlung eine Lesung und eine Bilderbuchausstellung im Gewölbekeller geplant.

Ein Rezitationsabend (Liebeslyrik) mit Jörg Schulze und Stefan Holz am Klaviert setzt am 26. April die Lesereihe fort.

Im Mai wird Dr. Solveig Palm über Wagner sprechen (Wagners Beethoven) dazu wird der Pianist Felix Wahl die musikalischen Akzente setzen.

Lutz van Dijk, Kinderbuchautor und Gründer der Hilfsorganisation HOKISA (Home for Kids in South Africa), kommt aus Kapstadt nach Deutschland und liest am 13. Juni aus seinen preisgekrönten Büchern in der Parkbuchhandlung.

Der 7., 14. und 15. Juni ist jungen Musikern gewidmet, die im Rahmen von Beethoven@home jeweils einen Kammermusikabend gestalten. Das Programm ist in der Parkbuchhandlung, Koblenzer Str. 57, erhältlich.

Alle Angaben sind unverbindlich und sind in der Parkbuchhandlung oder per e-mail abzufragen.

Comments are closed.


Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!