Parkbuchhandlung

Fr. 06.07. ::: Vortrag und Diskussion: Prof. Ernst Ulrich Weizsäcker

Mai 25th, 2018  |  Published in Allgemein, Veranstaltung

Vortrag und Diskussion:

Wir sind dran“ – Die Lage der Menschheit. Sind Artensterben und Klimadrama noch zu stoppen?

Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Michael Bohnet, Bonn

In den 46 Jahren seit dem Erscheinen des Club of Rome Bestsellers „Die Grenzen des Wachstums“ hat sich viel verändert: Die Zahl der Menschen hat sich verdoppelt, der Konsum etwa verzehnfacht, und die Natur ist in ein absolut prekäres Stadium geraten. 1972 gab es das Wort Klimaschutz noch nicht, die Ozeane waren im Wesentlichen noch intakt und fischreich. Die Zahl der Tier- und Pflanzenarten auf der Erde war noch um etwa 500.000 höher als heute. Wenn die Trends so weiter gehen, erben unsere Enkel nur noch zerstörte Natur. Im neuen Club of Rome Bericht „Wir sind dran. Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen“ schildern wir die Zerstörungstrends, kommen dann zur Überzeugung, dass die Menschheit nichts weniger als eine neue Aufklärung braucht, um zu überleben, und dass es heute schon Wege gibt, wie man dem Unheil trotzen und entgehen kann. Darüber wollen wir am 6. Juli miteinander sprechen.

Kurz-Vita Ernst von Weizsäcker:

*1939 in Zürich, Physiker, Biologe, Politiker, Schriftsteller. War Biologieprofessor in Essen, Universitätspräsident in Kassel, Direktor bei der UNO, Leiter des damals (1984-91) in Bonn befindlichen Instituts für Europäische Umweltpolitik, später des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie. Von 1998-2005 MdB (SPD), u.a. Vorsitzender des Umweltausschusses. 2006-2008 Leiter der kalifornischen Umwelthochschule. Seit 2012 Ko-Präsident des Club of Rome (ehrenamtlich). Bücher u.a. Erdpolitik, Faktor Vier, Faktor Fünf, Grenzen der Privatisierung, und jetzt „Wir sind dran“. Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes

—————————————–
Termin: Freitag, 6.7.2018, 19.30
Ort: Parkbuchhandlung Bad Godesberg, Koblenzer Straße 57
Eintritt: 10/8€ (für Kinder und Jugendliche)
Reservierung: Unter 0228 352191 oder in der Buchhandlung.

Comments are closed.





Deutscher Buchhandlungspreis

Webshop

Suche

Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!