Parkbuchhandlung

Ina Hartwig – Wer war Ingeborg Bachmann?

Mai 22nd, 2018  |  Published in Allgemein, Buchtipp

"Wer war Ingeborg Bachmann?" – mit diesem unaufgeregten Titel gibt die Biografin Ina Hartwig die Richtung an: Fern von allem Pathos zeichnet sie die Lebensstationen der österreichischen Dichterin nach. Gegen alle Mythenbildung legt sie die Punkte "auf den Tisch", die immer Anlaß zu neuen Projektionen boten: Bachmanns kometenhafter Aufstieg in den Fünfzigerjahren, ihre glamourösen Auftritte, ihre Beziehungen zu Paul Celan und Max Frisch und ihr rätselhafter Tod 1973.

Es ist weniger das Wissenschaftliche, sondern vielmehr das erzählend Anekdotische, das Ina Hartwigs Bachmann-Biografie ausmacht. Über mehrere Jahre hinweg hat sie Zeitzeugen, Freunde und Bekannte Bachmanns befragt, darunter Hans Magnus Enzensberger, Klaus Wagenbach oder den über 90-jährigen Henry Kissinger. Dass der ehemalige amerikanische Außenminister und konservative Republikaner mit der linksliberalen Dichterin ein "Vertrauensverhältnis" verband, ist interessant.

Am eindrucksvollsten finde ich die Interpretation des bekannten Bachmannportraits, das auf dem Spiegelcover 1954 vom den Fotografen Herbert List geschossen wurde und das sie über Nacht bekannt gemacht hat.

Eine interessante, lohnende Lektüre, die vieles "zurechtrückt" und wunderbar zu lesen ist.

Die Autorin stellte am 9. März um 19.30 Uhr in der Parkbuchhandlung ihre Biographie vor. (Barbara Ter-Nedden)

Comments are closed.





Deutscher Buchhandlungspreis

Webshop

Suche

Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!