BÜCHER REGIONAL UND ÜBER-NACHT IN DIE BUCHHANDLUNG BESTELLEN

Iwan Turgenjew und Pauline Viardot von Ursula Keller & Natalja Sharandak

25.00 

»„Ich habe auf der Welt nichts Schöneres als Sie gesehen. Ihnen auf meinem Weg zu begegnen war das größte Glück meines Lebens. Meine Ergebenheit und Verbundenheit Ihnen gegenüber sind grenzenlos und werden erst gemeinsam mit mir sterben.“ Dies schreibt Iwan Turgenjew, russischer Erzähler, nachdem er der zierlichen, dunkelhaarige Sopranistin Pauline Viardot vorgestellt wird. Man nennt sie auch wenig schmeichelhaft die „schiefäugige mongolische Nachtigall“, aber ihr Charme und ihre Stimme verzaubern ganz Europa. Es gibt nur eine Schwierigkeit: Die Angebetete ist bereits verheiratet. Sie hat mit 18 Jahren den 20 Jahre älteren Louis Viardot geheiratet und führt mit ihm eine Zweckgemeinschaft. Die beiden Männer freunden sich an, gehen zusammen auf die Jagd und übersetzten russische Autoren ins Französische. Ein gutes Arrangement. Der Ehemann hat alles unter Kontrolle.

Dies alles erfahren wir in der sehr flüssig erzählten Doppelbiographie Iwan Turgenjew und Pauline Viardot. Eine außergewöhnliche Liebe von den Autorinnen Ursula Keller und Natalja Sharandak. Zunächst schildern sie die Entwicklung beider Künstler bis zu dem Treffen in der Petersburger Oper am 1. November 1843, das aller Leben verändert. Es beginnt eine Liebe und ein Leben zu dritt und die Emanzipationsgeschichte einer Frau, die bereits vor über 150 Jahren in aller Öffentlichkeit mit zwei Männern lebte. Der Verlierer ist oft Iwan Turgenjew, in dessen Liebesbezeugungen sich hin und wieder Wehmut und Entsagung mischen. Doch bis zum Tod ist er der Sängerin und späteren Komponistin treu ergeben, lässt sie an seinem Leben teilhaben. 1883 sterben Liebhaber und Ehemann. Pauline Viardot lebte noch zwanzig Jahre, in denen sie fleißig komponiert. Diese Kompositionen überdauerten und werden auch heute noch gespielt.«

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Iwan Turgenjew und Pauline Viardot. Eine außergewöhnliche Liebe

Autor

Ursula Keller, Natalja Sharandak

ISBN

978-3-458-17769-2

Bibliographische Angaben

Hardcover, 278 S., Suhrkamp Insel Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Iwan Turgenjew und Pauline Viardot von Ursula Keller & Natalja Sharandak“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.