BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN
05 November
Autoren­samstag mit Albrecht Selge
11:00 - 13:00
Parkbuchhandlung
Am Michaelshof 4B, 53177 Bonn
Kostenlos

Autorensamstag mit Albrecht Selge Parkbuchhandlung Buchhandlung Bonn Bad Godesberg

Ein Tag als Buchhändler - Stadt­schreiber Albrecht Selge in der Parkbuch­handlung

Wir freuen uns, Albrecht Selge einen Tag für zwei Stunden bei uns in der Parkbuch­handlung begrüßen zu dürfen. Am Samstag, den 05.11.2021 von 11 bis 13 Uhr, können Sie ihn im Rahmen der Woche unabhän­giger Buchhand­lungen (WUB) live und vor Ort am sogenannten Autor*innensamstag bei uns in der Rolle eines Buchhändlers erleben.

Der Bonner Stadt­schreiber 2022 Albrecht Selge wird für einen Tag zum Buchhändler und verkauft Bücher, anstatt sie wie gewohnt zu schreiben. Er übernimmt für zwei Stunden die Parkbuch­handlung, wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und Sie auf der Suche nach neuer spannender Literatur unter­stützen. Außerdem wird es Gelegenheit geben, seine Bücher signieren zu lassen, ihn besser kennen­zu­lernen und mit ihm ins Gespräch zukommen.

Wir freuen uns schon sehr auf einen aufre­genden und etwas anderen Samstag bei uns in der Parkbuch­handlung. Vielleicht entdecken Sie statt unserer üblichen Buchhänd­le­rinnen und Buchhändler auch plötzlich Albrecht Selge hinter der Kasse – wir sind gespannt!

 

Albrecht Selge

Autorensamstag mit Albrecht Selge Parkbuchhandlung Buchhandlung Bonn Bad Godesberg

© Gene Glover

Albrecht Selge ist in unter­schied­lichen litera­ri­schen Gattungen zuhause und hat für jede eine eigene Sprache entwi­ckelt. In all seinen Romanen entfaltet er mit viel Empathie und Witz das Innen­leben seiner Figuren und stellt zugleich eine Distanz in der Schil­derung des Rätsel­haften und Wider­sprüch­lichen her.

Sein Werk umfasst eindring­liche Gesell­schafts­por­träts, die er sowohl in seinem Roman Fliegen als auch in der fanta­sie­vollen Road-Novel Trunkene Fahrt zeigt, um nur zwei seiner früheren Veröf­fent­li­chungen zu erwähnen. In seinem Roman Beethovn umkreist der Autor den Bonner Kompo­nisten aus der Perspektive unter­schied­licher Figuren und beleuchtet den berühmten Sohn Bonns so von ganz neuen Seiten. 2022 stellte er seine litera­rische Wandel­barkeit durch den Jugend­roman Luyánta – Das Jahr in der Unselben Welt, den er für seine Tochter schrieb, unter Beweis.

Gekonnt führt uns der Autor durch fremde Gedan­ken­gänge und schafft es, die Verlet­zungen seiner Figuren offen­zu­legen, ohne den Leser dabei aus den Augen zu verlieren.

 

Bonner Stadt­schreiber

Albrecht Selge ist bereits unser fünfter Bonner Stadt­schreiber nach David Wagner, Ulla Lenze, Thomas de Padova und Julia von Lucadou. Die Stadtschreiber*innen erhalten jeweils 2500 Euro pro Monat und freie Unter­kunft in Bad Godesberg, gesponsort durch die Ferdi­nande-Boxberger-Stiftung und den Lese-Kultur Godesberg e.V. Es soll dem Gewinner ermög­licht werden, drei Monate am Rhein zu leben und ohne finan­zi­ellen Druck an einem Schreib­projekt zu arbeiten.

 

Der Autor*innensamstag der Woche unabhän­giger Buchhand­lungen

Eine Woche lang – vom 29.10. bis 5.11.2022 – zeigen sich über 850 unabhängige Buchhand­lungen in ganz Deutschland buchstäblich von ihren schönsten Seiten.

Inhaber­ge­führte Buchläden sind nicht wegzu­denken aus unseren Städten und Regionen. Ihr Beitrag zum wirtschaft­lichen, kultu­rellen und gesell­schaft­lichen Leben ist von beacht­licher Bedeutung. Das ist für dieje­nigen, denen diese Bedeutung längst klar ist, ein guter Grund zu feiern – und für alle anderen eine schöne Gelegenheit, zu erfahren, dass es gute Bücher auch ganz in der Nähe gibt.

Am 29. Oktober und am 05. November übernehmen in vielen WUB-Buchhand­lungen Autor*innen die Geschicke, signieren ihre Bücher, geben Buchtipps und machen die Buchhandlung an diesem Samstag zu ihrem Lieblingsort. Die Idee hat die WUB von der American Bookseller Association übernommen.

 

Details der Veranstaltung

Datum: 05 November 2022.
Uhrzeit: 11:00 - 13:00
Ort: Parkbuchhandlung
Navigation zu: Parkbuchhandlung
Adresse: Am Michaelshof 4B, 53177 Bonn
Telefon: 0228 352191
Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuch­handlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestell­for­mular.

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner