Werden Sie ein Freund der Parkbuchhandlung ♥

Wenn Sie als einer der Ersten von den neuesten Veranstaltungen und spannenden Neuzugängen erfahren möchten, melden Sie sich hier für unseren Newsletter an. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

    BÜCHER REGIONAL UND ÜBER-NACHT IN DIE BUCHHANDLUNG BESTELLEN

    Freunde, nicht diese Töne – Anthologie des Godesberger Literaturpreises 2017

    12.80 

    Mit Freunde, nicht diese Töne hat der Wuppertaler Autor Falk Andreas Funke seine Beethoven-Geschichte überschrieben, mit der er den 1. Preis der Jury des 7. Bad Godesberger Literaturwettbewerbes im November 2017 gewonnen hat. Neun weitere Autorinnen und Autoren sind in der von Barbara Ter-Nedden herausgegebenen gleichnamigen Anthologie mit ihren Wettbewerbsbeiträgen vertreten. Darunter der Träger des 2. Jurypreises, Daniel Mylow (Gladenbach), mit seiner Erzählung Sophie und die dritte Gewinnerin, Lisa Sommerfeldt (Bonn). Lisa Sommerfeldt war mit ihrer Erzählung Der Augenblick auch die Gewinnerin des Publikumspreises. Weitere Autor*innen in der Anthologie sind:

    G. A. Beckmann: Murmeln im Dark Ruhm
    Klaus Brunn: Taubenmädchen
    Henry Kersting: Yashila
    Corinna Krenzer: Als ich ein Stern war
    Oliver Mörchel: Die Bücherbörse + Gedichte
    Christina Schößler: Tannenberge. Tausendjährig + 7 weitere Gedichte
    Angelica Seithe: Brügge + 7 weitere Gedichte

    Nobert Oellers: Laudationes

    Freunde, nicht diese Töne ist nach Distomo, Schattenzeit und Träume, fast umsonst die vierte Anthologie mit Beiträgen des von der Bad Godesberger Parkbuchhandlung veranstalteten Literaturwettbewerbs, die im Kid Verlag erscheint.

    Direkt weiter lesen?
    Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop

    Zusätzliche Information

    Titel

    Freunde, nicht diese Töne. Anthologie.

    Herausgeberin

    Barbara Ter-Nedden

    ISBN

    978-3-929386-84-4

    Bibliographische Angaben

    Hardcover, 108 S., Kid Verlag

    Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

    In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

    Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.