BÜCHER REGIONAL UND ÜBER-NACHT IN DIE BUCHHANDLUNG BESTELLEN

Parkbuchhandlung

Ulla Lenze übernimmt die Buchhandlung! Zumindest für einen Tag.

Während der Woche der unabhängigen Buchhandlungen feiern deutschlandweit inhabergeführte Läden mit besonderen Aktionen. Wir lassen es uns gut gehen und überlassen den Betrieb am Samstag, den 07. November der Bonner Stadtschreiberin.

„Huch! Was macht Ulla Lenze denn hinter der Verkaufstheke der Parkbuchhandlung?“ Diese Frage könnte Sie am Samstag, den 07. November ereilen. Denn an diesem Tag lenkt die diesjährige Bonner Stadtschreiberin ab 12 Uhr für einige Stunden die Geschicke unserer Buchhandlung. Sie berät, kassiert und verpackt Buchgeschenke, aber vor allem empfiehlt sie eine Auswahl ihrer Lieblingsbücher. In zwei Etappen wird sie über ihre Faszination für Werke wie Die Unschärfe der Welt von Iris Wolff oder Ein Mann seiner Klasse von Christian Baron berichten und auszugsweise lesen.

Buchvorstellung: Lieblingsbücher mit und von Ulla Lenze
07. November 2020
1. Etappe: 12:00 Uhr // 2. Etappe: 14:00Uhr
Parkbuchhandlung, Bonn
Freier Eintritt

Falls Sie zu Besuch kommen möchten, eine Bitte: Melden Sie sich per Mail oder telefonisch an, da nur recht wenige Plätze vergeben werden können. Wir stellen sicher, dass Sie in sicherer Entfernung zu einander verweilen können. Als Alternative wird die Buchvorstellung von Frau Lenze auch als Videoaufnahme in sozialen Netzwerken für Daheimgebliebene zu sehen sein. Das Video können Sie am 07. November auf den Kanälen von Ulla Lenze (instagram) oder von uns (facebook / instagram) finden. Wir sind überaus gespannt darauf zur Abwechslung mal selbst Buchempfehlungen zu erhalten und das auch noch aus der Sicht dieser sympathischen und feinsinnigen Autorin!

Zum Hintergrund derWoche der unabhängigen Buchhandlungen:
Mit einer bundesweiten Aktionswoche des unabhängigen Buchhandels wird das Engagement inhabergeführter Buchhandlungen auch in diesem Jahr vom 31. Oktover bis zum 7. November gefeiert. 2020 hat gezeigt, wie wichtig das Engagement von Buchhändler*innen vor Ort ist: Während ein großer Onlinehändler den Versand von Büchern im Frühjahr zwischenzeitlich einstellte, haben sie ihre Kund*innen telefonisch oder online weiter beraten, die Versorgung mit Lesestoff gesichert und somit zur Aufrechterhaltung des kulturellen Lebens beigetragen. Einer der Höhepunkte ist jedes Jahr im Herbst die Woche unabhängiger Buchhandlungen (WUB), in der sich Literaturbegeisterte in „ihrer“ Buchhandlung treffen, um dort mit Autor*innen, Verleger*innen und Journalist*innen über ihre Lieblingsbücher zu sprechen.
Bundesweit beteiligen sich vom 31. Oktober bis zum 7. November 2020 knapp 800 Buchhandlungen mit einer Vielfalt an Veranstaltungen, Lesungen und Aktionen, von denen in diesem Jahr einige ins Digitale verlegt werden. Begeisterte Leser*innen sowie Interessierte können die Arbeit der Buchbranche wieder eine Woche lang verstärkt miterleben, sich austauschen, inspirieren lassen und damit den erfolgreichen Einsatz des Buchhandels verstärken.

Titelbild Ulla Lenze: © 2009 fotowerk nusser aichner

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.