BÜCHER REGIONAL UND ÜBER-NACHT IN DIE BUCHHANDLUNG BESTELLEN

Die Großwäscherei von Andor Endre Gelléri

22.00 

»Andor Endre Gelléri, geboren 1906 in Budapest, galt in Budapester Literaturkreisen als Wunderkind. In seinem Roman „Die Großwäscherei“ schildert er die menschenunwürdigen Bedingungen der Arbeiter im Frühkapitalismus. Jetzt ist eine neue deutsche Übersetzung erschienen. In den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts veröffentlichte Gelléri Erzählungen und einen Roman. Im Phönix, einer Wäscherei in Budapest arbeiten hundert Angestellte, zusammengepfercht in fünf Räumen, umgeben von stampfender, gurgelnder, zischender, heulenden und grollenden Maschinen, giftig dampfenden Kesseln, eingehüllt in den beißenden Geruch von Chemikalien. Löhne und Arbeitsbedingungen sind katastrophal. Dennoch haben die Menschen Sehnsüchte und Träume nach einer gerechteren Welt und nach mehr Menschlichkeit. So der Heizer, der von der Revolution in China liest oder der Waschmeister Angelov, der eine neues Zuhause sucht. Doch auch der reiche, angesehene Besitzer der Wäscherei wird nicht glücklich.

Besonders eindringlich sind die Sprachbilder des Autors, der die Großwäscherei wie einen eigenen Kosmos, ja vielleicht wie die Drehscheibe der Welt darstellt. Trotz Realismus haben seine Figuren etwas traumhaftes und märchenhaftes an sich. Und was am Ende aus dem negativen Helden, dem fülligen Besitzer der Wäscherei wird, gibt dem ganzen einen finalen Eklat. Ein weiteres Buch empfehle ich aus dem Guggolz Verlag sehr: „Eisschloß“ von Tarjei Vesaas, einem norwegischen Autor. Sebastian Guggolz sollte seinen Verlag und die verlegten Bücher bei uns im Sommer 2020 vorstellen. Hoffentlich kommt es dazu.«

 

Direkt weiterlesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Die Großwäscherei

Autor

Gelléri, Andor Endre

ISBN

9783945370049

Bibliographische Angaben

Hardcover, 221 Seiten, Guggolz Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.