Parkbuchhandlung

Buchladen

  • Hamed Abdel-Samad: Ist der Islam noch zu retten?

Diesen Sonntag (17.09.) ist verkaufsoffener Sonntag in Bad Godesberg. Wir haben von 13-17 Uhr geöffnet!


Interkultureller Dialog in Bad Godesberg

In diesem Herbst kommen verschiedene Autoren nach Godesberg, die sich mit dem Koran und dem politischen Islam beschäftigen. Der islamische Theologe und Religionspädagoge Mouhanad Khorchide hat zum Auftakt der Reihe seine Lesart von einem "barmherzigen Islam" dargelegt. Ihm folgen der Politologe Hamed Abdel-Samad und der Nahost-Experte Michael Lüders zu Wort. Bei den Veranstaltungen gibt es einen Diskussionsteil für Fragen aus dem Publikum. Zu den Veranstaltungen…


Distomo2Godesberger Literaturwettbewerb 2017

Auch in diesem Jahr erfreut sich der Godesberger Literaturwettbewerb wieder großer Beliebtheit über die Grenzen Bonns hinaus. Im Jahr 2017 haben 435 Literatinnen und Literaten Texte eingesand, welche in den nächsten Wochen den Jury-Mitgliedern übergeben werden. Die Abschlußlesung mit den ausgewählten Finalisten findet am Freitag, den 3. November um 19.30 Uhr in der Buchhandlung statt.  mehr zum Literaturwettbewerb…


Aktuelle Ausstellung: »Die Stille der Früchte«

Am 16. August um 19.30 Uhr findet im Rahmen unserer Sommerlesung »Der jüdische Heinrich Heine« die Vernissage zur Ausstellung »Die Stille der Früchte – Drachenfrüchte und ihr Farbspiel im Fokus« statt. Mehr Informationen zu den Bildern und der Bonner Künstlerin Julia Hegewald finden Sie hier.


Goethe und das Glück

In der gefüllten Kirche des Aloisiuskollegs unterhielten sich der Goethe-Experte Manfred Osten und Eckart von Hirsch- hausen darüber, welche Erkenntnisse der Glücksforschung der berühmteste deutsche Schriftsteller bereits zu seiner Zeit und in seinen Schriften vorweggenommen hat. Dabei ging es sachkundig und heiter zu. Wir danken den beiden Vortragenden, die ihr Honorar zugunsten der Jugendarbeit des Vereins Lese-Kultur-Godesberg e.V. spendeten.


Französische Literatur im Fokus

Literatur aus Frankreich hat in der Buchhandlung schon immer einen hohen Stellenwert. Unsere Praktikantin Raphaelle vertieft die deutsch-französischen Beziehungen aktuell und führt ein ausgewähltes Sortiment von Titeln in französischer Sprache ein. Wir freuen uns, dass die Literaturwissenschaftlerin und angehende Übersetzerin bis zum Herbst in der Buchhandlung mitarbeitet.


Der Erzähler Christoph Ransmayr –
Von der Ersatzbank in die Sturmspitze

Die Nachricht, dass Leon De Winter seine Deutschlandreise kurzfristig absagen musste, war für uns ein Schlag ins Kontor. Doch am Ende fügte sich alles zu einer literarischen Sternstunde Godesbergs, die wir uns nicht besser hätten denken können. Der preisgekrönte Autor Christoph Ransmayr war bereit kurzfristig einzuspringen und las aus seinem farbenprächtigen Roman »Cox oder der Lauf der Zeit« über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher. Er flüsterte, bebte, vertonte seinen Text und verwandelte den kurfürstlichen Ballsaal der Redoute in einen chinesischen Pavillon. Nicht nur der Autor, sondern auch der Mensch Christoph Ransmayr hat uns tief beeindruckt und wir hoffen ihn noch häufiger in Bad Godesberg begrüßen zu dürfen. Artikel zum Abend…



Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!