BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN

Alkohol­freie Drinks von Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer

28.00 

»Die größte Errungenschaft der gepflegten Partyunterhaltung der letzten Jahre ist sicherlich, dass man nicht mehr dafür verurteilt wird, keinen Alkohol zu trinken. Dafür darf man sich neben der üblichen Frage, warum man denn keinen Alkohol trinkt, nun in breiter Ausführung anhören, dass wildfremde »es echt cool finden, dass man keinen Alkohol trinkt. Das ist ja auch gesünder und man braucht das ja auch eigentlich nicht.“ Lieb gemeint, trotzdem ähnlich nervig.

 

Um diesen repetitiven Gesprächen zu entgehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Mein persönlicher Favorit ist zwar steif und fest zu behaupten, mal alkoholsüchtig gewesen zu sein (beendet sämtliche ungewollten Gespräche zu 99%). Aber da dies nicht die eleganteste (und angemessenste) Lösung ist, würde ich zur Vertuschung raten. Die offensichtliche Möglichkeit, den ganzen Abend eine Flasche Bier in der Hand zu haben, hat neben der Lebensmittelverschwendung den Nachteil, dass man nichts anderes zu sich nehmen kann. Ein regelrechter Segen dagegen sind die alkoholfreien Cocktails. Genauso bunt und aufregend wie Ihre hochprozentigen Verwandten gelingt es mit Ihnen gut über die eigene Abstinenz hinwegzutäuschen.

 

Die besten alkoholfreien Cocktails haben Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer nun in ihrem Buch „Alkoholfreie Drinks“ zusammengefasst. Die Cocktails sind dabei in fünf Kapitel unterteilt, je nach Situation und Anlass. Es gibt neben den klassischen Rezepten und Bildern auch immer noch eine lange Liste an passenden Speisen und Serviervorschlägen. So muss man nicht lange überlegen, welcher Cocktail zu gegrilltem Ziegenkäse mit Honig auf Blattsalat mit Nüssen (ganz klar, „Thyme of my life“, wusste ich). Andersherum kann man sich natürlich auch von seinem Lieblingscocktail zu einem ganzen Menü inspirieren lassen. Die Schwierigkeit der Rezepte variiert das Buch über. Es gibt kurze Rezepte, bestehend aus gerade einmal drei Zutaten, eine davon Mineralwasser und sogar Minutendrinks für den Notfallfall (falls der Besuch schon vor der Tür steht). Aber auch deutlich aufwendigere wie „Zwetschken-Cappuccino“ und natürlich die klassischen Cocktails abgewandelt (mein Favorit, der alkoholfreie Caipirinha). Auch an die Veganer:innen wird gedacht: Die Verträglichkeitsangabe steht stets dabei.

 

Allen Spaß beiseite ist „Alkoholfreie Drinks“ das ideale Buch für alle, die ihren Freunden und sich auch einmal eine alkoholfreie Alternative anbieten wollen. Einfach erklärt und vielfältig ausgesucht sind die Rezepte sicherlich für jeden geeignet. Vom Einsteigershaker bis zum Profibarkeeper. Also legen Sie los! Begeistern Sie alle Ihre Gäst:innen mit Ihren alkoholfreien Drinks und fragen Sie sie dann zur Abwechslung, warum sie eigentlich trinken.«

 

Direkt weiter lesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop.

Kategorie: Schlagwort:

Adriana

... ist gerne gut informiert und liest daher vor allem politische und historische Sachbücher mit großer Begeisterung.

Zusätzliche Information

Titel

Alkoholfreie Drinks

Autor

Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer

ISBN

978-3-7106-0595-6

Bibliographische Angaben

Hardcover, 184 S., 100 Illustr., Brandstätter Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuch­handlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestell­for­mular.