BÜCHER REGIONAL UND ÜBER-NACHT IN DIE BUCHHANDLUNG BESTELLEN

Der brennende See von John von Düffel

22.00 

»Es ist der erste Roman den ich von dem deutschen Schriftsteller John von Düffel lese. Er soll leidenschaftlicher Schwimmer sein und sein Lieblingselement sei das Wasser. Dies spürt man auch in dem neuen Text. Doch zunächst erleben wir wie die Protigonistin Hannah in die Stadt ihrer Kindheit zurückkehrt: Ihr Vater, ein Schriftsteller ist verstorben. Sehr subtil und fast zärtlich ist der Blick auf die Hinterlassenschaften des Vaters und die Erinnerungen an ihn. Überall, wo er war, hat er das Wasser gesucht. Und so führt ihr Weg sie an den See, die heimliche Hauptfigur des Romans. Um den See geht es auch den Grundstückspekulanten und den Öko-Aktivisten. Eine davon ist Hannah aus früheren Tagen bekannt: In der Wohnung ihres Vaters hat sie das Foto von Julia gefunden, der Tochter ihrer ehemals besten Freundin. Sie egangiert sich als Klimaaktivistin. Hannahs Vater und das sehr junge Mädchen standen sich offenbar sehr nah. Sie ist eine Generation jünger als Hannah.
Das ist die Grundkonstellation, die der Autor nutzt, um sowohl einen Generationen- und den Klimakonflikt darzustellen. Doch der Roman hat auch ganz poetische Seiten, z.B. wenn von der Flüchtigkeit der Wolken die Rede ist, die der Verstorbene in einem Wolkenbuch dargestellt hat. Alles in allem ein schöner, unaufgeregt geschriebener Roman über Vater und Töchter und die dringenden Themen unserer Zeit.«

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Der brennende See

Autor

John von Düffel

ISBN

978-3-8321-8122-2

Bibliographische Angaben

Hardcover, 320 S., DuMont Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der brennende See von John von Düffel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.