BÜCHER REGIONAL UND ÜBER-NACHT IN DIE BUCHHANDLUNG BESTELLEN

Hintergrund für Liebe von Helen Wolff

20.00 

>»Wer meint, man könne sich nur in Menschen auf den ersten Blick verlieben, der irrt! Auch bei einigen Büchern kann es einem derart ergehen… „Hintergrund für Liebe” ist ein solches Buch, ein schlichtweg bezaubernd-schöner Sommerroman, geschrieben von Helen Wolff, eine der bekanntesten Verlegerinnen des 20. Jahrhunderts, erschienen im Jahr 1932.

„Wir leben uns zusammen. Du erziehst mich zur Pünktlichkeit, und ich gebe mir Mühe, Dich zu verschlampen.”

Im autobiographisch angelegten Roman begleiten wir Helen, die gemeinsam mit dem knapp zehn Jahre älteren Kurt Wolff nach Südfrankreich reist, um Deutschland und den erstarkenden Nazis zumindest für einige Zeit zu entgehen. Kurt jedoch ist ein Bonvivant, will das Leben mit ihr nicht bloß in trauter Zweisamkeit, sondern in schicken Hotels und mit anderen Frauen genießen. Helen entschließt sich zu gehen. Trotz ihrer unleugbar starken Liebe zu ihm vermag sie sich zu behaupten und findet ihr Glück in einem gemieteten Sommerhäuschen, zwischen Weinbergen, neuen Freunden und einer kleinen Katze. Dass Kurt eines Tages wieder vor ihrem Häuschen steht, ja, auf einmal ganz erpicht darauf ist, ihre Welt kennenzulernen, schmälert den Wert dieses Romans nicht. Hier verlieren sich zwei aus den Augen, vermissen und begegnen sich wieder – nun allerdings auf Augenhöhe, entdecken sich neu, nehmen einander neu wahr.

„Wir haben keine Unruhe mehr. Wir gehen nicht vorwärts und nicht rückwärts, wir gehen auf und ab. Sehr oft umarmen wir uns, schöne, bewusstlose Umarmungen, die in die Unschuld des Schlafes übergehen.”

Helen Wolffs Roman vermittelt mit ihrer schönen und bilderreichen Sprache eine zaubehafte Leichtigkeit und Zartheit. Umso unverständlicher erscheint es deswegen, dass die Romane und Theaterstücke der Verlegerin bis heute nicht verlegt wurden. “Hintergrund für Liebe” fügte sie sogar noch den lakonischen Hinweis zu: “At my death, burn or throw away unread” — “Nach meinem Tod entweder verbrennen oder ungelesen entsorgen”. Welch´ Glück, dass ihrem Wunsch nicht entsprochen wurde. Welch’ Glück, dass auch Sie, lieber Leser, diesem Wunsch nicht entsprechen müssen. Unbedingt lesen!«

 

Direkt weiterlesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop

Kategorie: Schlagwort:

Ianthe

... liest am liebsten romantische Belletristik und fantastische Romane. Insbesondere, wenn diese das ein oder andere Lächeln ins Gesicht zaubern.

Zusätzliche Information

Titel

Hintergrund für Liebe

Autor

Helen Wolff

ISBN

978-3-938803-96-7

Bibliographische Angaben

Hardcover, 216 Seiten, Weidle Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.