BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN

Über Tyrannei von Timothy Snyder

20.00 

»In den letzten zwei Wochen kamen immer wieder Kunden zu uns, die für Teenager oder junge Erwachsene ein Buchgeschenk kaufen wollten und mich um Rat baten. Nein, kein Roman sollte es sein, etwas Lehrreiches, ein Sachbuch fürs Leben. Da erinnerte ich mich an ein kürzlich ausgepacktes Buch, das man auch als Graphic Novel bezeichnen könnte. Der Titel ließ mich an meine 99 Jahre alte Mutter denken, die mir und meinen Söhnen manchmal aus ihrer Jugend erzählt. Dabei nimmt sie – die sonst so gelassene und freundliche Person – das Wort ›Tyrannei‹ in den Mund. Sie spricht davon, wie sie gezwungen wurde, zum Arbeitsdienst zu gehen, dass sie ihren Beruf nicht ausüben durfte, und wie sie ihre beste Freundin verloren hat: ein jüdisches Mädchen, das frühzeitig in die USA emigrierte. Das Bilder-Buch, das mich an die Erzählungen meiner Mutter erinnerte, schrieb Timothy Snyder, ein 1969 geborener, an der Yale University lehrender Osteuropa- und Holocaust-Historiker. Jeder junge Mensch sollte es in Händen halten und darin lesen.

 

Darin stellte Snyder zwanzig Lektionen zusammen, die ihn seine Forschung übers zwanzigste Jahrhundert gelehrt haben - und die nun sein Publikum lernen soll. Das Buch wurde bereits 2017 konzipiert und sollte ein Aufschrei von Timothy Snydner gegen den damaligen amerikanischen Präsidenten sein, aber es ist weit mehr und überall anzuwenden. In den USA war das Buch unter politischen Aktivisten ein großer Erfolg. Nora Krug hat diese Anweisungen wunderbar illustriert. Sie schafft wie schon in ihrem autobiografischen Buch Heimat eine neuartige Verbindung von Schrift und Bild und damit eine neue Erzählplattform. Sie montiert unterschiedlichste illustrative Elemente wie z. B. eigene Zeichnungen, historische Abbildungen, Familienfotos, Aktenfaksimiles so zusammen. Damit hebt sie das Erzählte auf eine andere Ebene. Der reine Text ist auch schon so eindrucksvoll. Durch die Illustration gewinnt er noch einmal eine andere Dimension, wird bildlich und kommentiert mit den Bildern der Vergangenheit und denen von Tyrannen.

 

Die 20 Lektionen

  1. Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.
    2. Verteidige Institutionen.
    3. Hüte dich vor dem Einparteienstaat.
    4. Übernimm Verantwortung für das Antlitz der Welt.
    5. Denk an deine Berufsehre.
    6. Nimm dich in Acht vor Paramilitärs.
    7. Sei bedächtig, wenn du eine Waffe tragen darfst.
    8. Setze ein Zeichen.
    9. Sei freundlich zu unserer Sprache.
    10. Glaube an die Wahrheit.
    11. Frage nach und überprüfe.
    12. Nimm Blickkontakt auf und unterhalte dich mit anderen.
    13. Praktiziere physische Politik.
    14. Führe ein Privatleben.
    15. Engagiere dich für einen guten Zweck.
    16. Lerne von Gleichgesinnten in anderen Ländern.
    17. Achte auf gefährliche Wörter.
    18. Bleib ruhig, wenn das Undenkbare eintritt.
    19. Sei patriotisch.
    20. Sei so mutig wie möglich.

 

Wenn ich diese Punkte lese und an die Erfahrungen meiner Eltern denke, bekomme ich eine Gänsehaut und frage mich, ob ich alle diese Lektionen beherzigt habe. Ob ich diesen Anforderungen jemals gerecht werden kann? Jedenfalls ist dieses Buch ein ausgezeichnetes Geschenk, ein Buch fürs Leben.«

 

Direkt weiter lesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop.

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Über Tyrannei

Autor

Timothy Snyder, illustriert von Nora Krug

ISBN

978-3-406-77760-8

Bibliographische Angaben

Hardcover in Halbleinen, 128 S., C.H. Beck Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuch­handlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestell­for­mular.

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner