BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN

Wer stahl dem Wal sein Abendmahl von Michael Roher

18.40 

»Eine entzückende Petitesse, so könnte man diese Lyriksammlung für Kinder und Erwachsene mit Illustrationen bezeichnen. Lesen Sie selbst …

Ich muss noch..

Onkel Steffen treffen,
danach noch meinen Stutzen putzen,
über meine Schwestern lästern
und nach Omas Kuchen suchen,
Großvaters Zigar’n verscharr’n,
die Katzen an den Tatzen kratzen,
die Augenbrauen von Frauen anschauen,
mich vor kecken Zecken schrecken,
zwei Sackerl Gummibären leeren,
dazu noch Heidelbeer’n verzehr’n
dann über vollen Magen klagen,
und schließlich, gegen zehn,
muss ich ja schlafen geh’n,
muss von Purzelbäumen träumen,
und habe daher, tut mir leid,
keine Zeit zum Aufräumen!

Die Ausgangssituation der Gedichte ist beinahe alltäglich. Ein Kind, das aufräumen soll, drei Frösche, die der Ansicht sind, ganz im Trend zu liegen, ein hungriger Löwe, der sich freut, dass die Löwin etwas zu essen mitgebracht hat, ein miserabler Geiger, in dessen Hut trotzdem 100 Euro landen. Der Witz kommt plötzlich, eine Wendung, die die Lage komplett verändert: Zum Aufräumen ist wegen anderer Aktivitäten keine Zeit, die Löwin ist seit Neuestem Vegetarierin, und die 100 Euro für den Straßenmusikanten kommen von seiner Schwägerin, weil das Geld in der Familie bleibt. Michael Roher ist ein glänzender Beobachter, der Herkömmliches nimmt und einfach im Gedicht ad absurdum führt. Er spielt mit den Erwartungen des Lesers und stellt sie auf den Kopf. Sprachspiele und witzige Szenen amüsant angeordnet wechseln sich ab. Die Absurditäten des Alltäglichen stellt er einfach auf den Kopf und erfreut so uns alle.

 

Das Büchlein ist schön gestaltet. Nur der Einband ist farbig gehalten. Im Inneren sind die witzigen Illustrationen in Schwarz-Weiß gehalten. Alles ist da, auch die drei Frösche in einer hübschen Bildergeschichte. Wie die Inhalte sind die Gestalten aus Märchen, Sagen und der Literatur. Michael Roher hat für seine Kinderbücher, die fast alle nicht mehr zu haben sind, viele Preise erhalten. Dieses Bändchen ist 2013 erschienen, danach war es lange Zeit vergriffen, bis der Verlag es 2019 zum Glück neu auflegte. Wie gesagt zur Freude von Kindern und Erwachsenen.«

 

Direkt weiter lesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop.

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Wer stahl dem Wal sein Abendmahl

Autor

Michael Roher

ISBN

978-3-902844-29-3

Bibliographische Angaben

Hardcover, 136 S., Luftschacht Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.