Parkbuchhandlung

Allgemein

Lars Mytting – Die Glocken am See

Februar 22nd, 2019 by admin | Kommentare deaktiviert für Lars Mytting – Die Glocken am See


Fr. 01.03. ::: Mein Vetter, der Räuber

Februar 22nd, 2019 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 01.03. ::: Mein Vetter, der Räuber


Di. 05.03. ::: Autorenlesung Karen Duve

Februar 21st, 2019 by admin | Kommentare deaktiviert für Di. 05.03. ::: Autorenlesung Karen Duve


Sa. 16.03. ::: Präsentation Anthologie

Februar 20th, 2019 by admin | Kommentare deaktiviert für Sa. 16.03. ::: Präsentation Anthologie


Fr. 05.04. ::: Rausch und Stille

Februar 19th, 2019 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 05.04. ::: Rausch und Stille


James Baldwin – Beal Street Blues

Februar 8th, 2019 by admin | Kommentare deaktiviert für James Baldwin – Beal Street Blues

„Die Beale Street ist eine Straße in New Orleans, wo mein Vater, wo Louis Amstrong und der Jazz geboren wurde. Jeder in Amerika geborene Schwarze ist in der Beale Street, ist im Schwarzenviertel irgendeiner amerikansichen […]


Fr. 30.11. ::: Julia von Lucadou – Die Hochhausspringerin

November 30th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 30.11. ::: Julia von Lucadou – Die Hochhausspringerin

Die erste Bonner Stadtschreiberin Julia von Lucadou spricht über Ihren Debütroman »Die Hochhaussringer«. Riva ist Hochhausspringerin – ein perfekt funktionierender Mensch mit Millionen Fans. Doch plötzlich weigert sie sich zu trainieren. Kameras sind allgegenwärtig in […]


Fr. 07.12. ::: Weihnachtszauber in der Parkbuchhandlung

November 13th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 07.12. ::: Weihnachtszauber in der Parkbuchhandlung

Last Exit to Weihnachten – Wie jedes Jahr erzählen die Buchhändler und Buchhändlerinnen von interessanten Büchern, die sie im Laufe des Jahres 2018 besonders begeistert haben. Dabei sind Lieblingsbücher, besondere Titel, Witziges und ernste Empfehlungen […]


Fr. 11.01. ::: Öl und Blut im Orient

November 12th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 11.01. ::: Öl und Blut im Orient

Wir beginnen das literarische Jahr 2018 mit dem autobiographischen Bericht “Öl und But im Orient” von Essad Bey, einem russischen Juden, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Aserbaidschan aufgewachsen ist. Sebastian Januszewski vom Literaturhaus […]


Do. 24.01. ::: Elke Heidenreich und Marc-Aurel Floros

November 11th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Do. 24.01. ::: Elke Heidenreich und Marc-Aurel Floros

Elke Heidenreich und Marc-Aurel Floros nähern sich dem Thema Erinnerung und Literatur auf Ihre Weise. Elke Heidenreich stellt für uns Texte zusammen und der Pianist und Komponist Marc-Aurel Floros spielt die passende Musik. Wie aus […]


Mo. 28.01. ::: Vortrag Harald Lesch

November 10th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Mo. 28.01. ::: Vortrag Harald Lesch

Der Astrophysiker und Naturphilosoph Harald Lesch, Professor an der Ludwig-Maximilian-Universität München hält einen Vortrag zu dem Thema »Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen«. Mit diesem Vortrag setzen […]


Fr. 16.11. ::: Abschlußlesung Literaturwettbewerb

November 10th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 16.11. ::: Abschlußlesung Literaturwettbewerb

Wie gewohnt treten die Finalisten des Godesberger Literaturwettbewerb in der Buchhandlung auf und präsentieren ihre Texte. Dabei werden bei der Abschlußlesung die Preise der Jury vergeben, sowie der Publikumspreisträger gewählt. Der Godesberger Literaturwettbewerb findet bereits […]


Do. 21.02. ::: Konzert Sarah Maria Sun

November 9th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Do. 21.02. ::: Konzert Sarah Maria Sun

Konzert und Lesung zur Verabrschiedung unserer Bonner Stadtschreiberin! Julia von Lucadou liest aus unveröffentlichten Texten Sarah Maria Sun & Friends Moritz Ter-Nedden, Violine Susanne Schmidt, Violine Lena Eckels, Viola Jakob Stepp, Violoncello Programm: Arnold Schönberg, […]


Do. 08.11. ::: Thea Dorn und Manfred Osten

Oktober 27th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Do. 08.11. ::: Thea Dorn und Manfred Osten

Podiumsdiskussion mit Thea Dorn und Manfred Osten über das neue Buch der Autorin: “Deutsch, nicht dumpf?” Zu Beginn wird Manfred Osten die Bonner Stadtschreiberin (Julia von Lucadou), die Anfang November ihr Domizil im Villenviertel von […]


Dörte Hansen – Mittagsstunde

Oktober 19th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Dörte Hansen – Mittagsstunde

Heute hat Andreas Platthaus im Feuilleton der FAZ seine Meinung zu Dörte Hansens neuen Roman kund getan. Und er spricht mir aus dem Herzen. Noch bevor der Roman erschienen war, habe ich ihn in Amsterdam […]


Jennifer Clement – Gun Love

Oktober 5th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Jennifer Clement – Gun Love

Die US-amerikanische Autorin Jennifer Clement, die in Mexiko aufwuchs und in Mexiko-Stadt lebt, hat schon einmal mit ihrem letzten Buch “Gebete für die Vermissten” für Aufmerksamkeit gesorgt. Damals beschrieb sie wie junge Frauen in Mexiko […]


Fr. 08.02. ::: Ursula Krechel – Geisterbahn

Oktober 1st, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 08.02. ::: Ursula Krechel – Geisterbahn

Ursula Krechel liest aus Ihrem neuen Roman »Geisterbahn«. Wir werden durch die Autorin an das Trier in der Nachkriegszeit erinnert. Nach dem Roman »Landgericht«, für den Sie mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnet wurd, widmet sich […]


Mi. 21.11. ::: Michael Lüders – Armageddon im Orient

September 20th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Mi. 21.11. ::: Michael Lüders – Armageddon im Orient

Armageddon im Orient – Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, zeichnet sich bereits der nächste Konflikt ab: Präsident Trump […]


Mi. 24.10. ::: Manfred Lütz – Der Skandal der Skandale

September 18th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Mi. 24.10. ::: Manfred Lütz – Der Skandal der Skandale

Taugt das Christentum noch als geistiges Fundament Europas? Alle sprechen beschwörend vom christlichen Menschenbild, von christlichen Werten oder gar vom christlichen Abendland. Linke und Rechte, aber auch die politische Mitte werden feierlich, wenn es um […]


Das Murakami-Phänomen

September 7th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Das Murakami-Phänomen

Murakami ist so etwas wie ein Kulturautor geworden. Vor allem in Japan wird häufig von einem „Murakami-Phänomen“ gesprochen, aber auch in Deutschland warten seine Fans ungeduldig auf jede Neuerscheinung und allen seinen Romanen wird ein […]


Jennifer Egan – Manhattan Beach

September 7th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Jennifer Egan – Manhattan Beach

Jennifer Egan wurde 1962 in Chicago geboren und wuchs in San Francisco auf. Sie lebt heute mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Brooklyn, New York. Neben ihren Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie für den […]


Do. 13.09. ::: Markus Gabriel – Der Sinn des Denkens

August 9th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Do. 13.09. ::: Markus Gabriel – Der Sinn des Denkens

Buchvorstellung und Disskusion mit Jürgen Wiebicke. Markus Gabriel zeigt in seinem neuen Buch »Der Sinn des Denkens«, dass das Denken Teil der biologischen Sinne ist, der nicht künstlich nachgebaut werden kann. Längst gilt er als […]


Sa. 18.08. ::: Das Murakami-Phänomen

August 9th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Sa. 18.08. ::: Das Murakami-Phänomen

Das Murakami-Phänomen – Lesung aus dem neuen Roman “Die Ermordung des Commendatore”, mit japanischen Liedern. Murakami fesselt mit seinen Romanen ein Milionenpublikum in Ost und West. In Japan stehen die Menschen Schlange vor den Buchhandlungen, […]


Sa. 25.08. ::: Keyserling – der »baltische Fontane«

August 8th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Sa. 25.08. ::: Keyserling – der »baltische Fontane«

Die Romane und Erzählungen von Eduard von Keyserling, der so herrlich und sprachlich funkelnd vom mythenumwobenen Kurland im Westen Lettlands erzählen kann, gehören zum klassischen literarischen Bestand, der immer noch oder immer wieder mit Freuden […]


Jardine Libaire – Uns gehört die Nacht

Juli 30th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Jardine Libaire – Uns gehört die Nacht

Elise und Jamey können unterschiedlicher nicht sein. Er, Jamey Hyde, der Spross einer Privat- banken Familie, studiert in Yale und gehört sein Leben lang schon in die Welt der Superreichen. Elise Perez wächst bei ihrer […]


Fr. 12.10. ::: Rosi Gollmann – Einfach Mensch

Juli 22nd, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Fr. 12.10. ::: Rosi Gollmann – Einfach Mensch

Gemeinsam für mehr Menschlichkeit Sie wurde viele Male ausgezeichnet, und ihre Meinung ist überall gefragt. Immer wieder wurde Rosi Gollmann gebeten, ihre Geschichte aufzuschreiben. Jetzt endlich erzählt sie ihr abenteuerliches, unkonventionelles Leben – ein Leben, […]


Sa. 11.08. ::: Die Sünde der Frau

Juli 9th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Sa. 11.08. ::: Die Sünde der Frau

»Good girls go to heaven, and bad girls go everywhere«, wusste schon Mae West. Marilyn Monroe, Marguerite Duras, Patricia Highsmith und Jane Bowles verstoßen jede auf ihre Weise gegen Gebote. Sie durchbrechen die Schranken des […]


Do. 06.09. ::: Elke Heidenreich – Alles fließt

Juli 7th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Do. 06.09. ::: Elke Heidenreich – Alles fließt

Eine Rheinreise mit Elke Heidenreich und Marc-Aurel Floros. Zum Buch: Warum ist es am Rhein so schön? Das fragen sich Elke Heidenreich und Tom Krausz und brechen gemeinsam zu einer Reise auf, ausgestattet mit Literatur […]


Celest Ng – Kleine Feuer überall

Juni 22nd, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Celest Ng – Kleine Feuer überall

Der Roman „Kleine Feuer überall“ von Celest Ng spielt in einem kleinen Vorort von Cleveland, Ohio und widmet sich zwei Familien, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die gutsituierte Familie Richardson mit ihren vier Kindern führt […]


Petra Hartlieb – Wenn es Frühling wird in Wien

Juni 9th, 2018 by admin | Kommentare deaktiviert für Petra Hartlieb – Wenn es Frühling wird in Wien

Wien 1912. Die Österreichische Hauptstadt erlebt eine Blütezeit der Kultur. Die Wiener Moderne ist auf dem Höhepunkt. Malerei, Architektur, Musik und Schriftstellerei haben großes Ansehen und prägen die Stadt. In dieser Szenerie lässt die Wiener […]



Besuchen Sie uns!
Montag bis Freitag von 9.00 - 19.00 Uhr
Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr

Koblenzer Str. 57
53173 Bad Godesberg
Wo finde ich die Buchhandlung?

Kontaktieren Sie uns!
Telefon: 0228 35 21 91
Mobil: 0163 90 72 208
Fax: 0228 35 90 21
Email: info[at]parkbuchhandlung.de
Hier gehts zum Kontaktformular.
Online Bücher bestellen.

Finden Sie uns auf Facebook!