BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN

Kochbuch für meine liebste Freundin von Sybil Gräfin Schönfeldt

18.00 

»Was bedeutet mir Freundschaft? Ist Freundschaft der Schlüssel zu einem guten Leben? Eines ist klar, wer keine Freunde hat, hat auch kein gutes Leben. Gute Freunde helfen uns dabei, uns in der Welt und in uns selbst zurechtzufinden, damit wir ein Wesen mit Moral werden. Ungefähr so beschreibt es Aristoteles, der die Freundschaft sogar höher gewichtet als die Gerechtigkeit. Denn unter Freunden bedarf es der Gerechtigkeit nicht. Ist der Freund denn auch ein Seelenverwandter? Aristoteles unterscheidet drei Arten der Freundschaft: die Freundschaft des Nutzens, der Lust und der Tugend. In der Tugendfreundschaft sieht er die höchste Form der Freundschaft, da in ihr jeder das Beste für den Anderen möchte. Durch dieses gegenseitige Wohlwollen können beide moralisch wachsen. Zudem findet jeder im Anderen einen Gleichgesinnten, eine Art von Spiegel seiner Selbst – voilà, einen Seelenverwandten.

Wer ist aber die beste Freundin? Das erfahren Sie in dem neuen Buch von Sybil Gräfin Schönfeldt. Sie erzählt darin über ihre beste Freundin. Und sie kommt sofort zu ihrem verbindenen Thema: Essen ist für sie schon immer mehr als Nahrung gewesen. Es ist ein Vergnügen, eine Wonne. Davon möchte sie ihre Freundin, die sie schon aus Kindertagen kennt, überzeugen. Sybil Gräfin Schönfeldt erzählt hier also von Janne, der Schulfreundin aus der Vorkriegszeit in Göttingen, ihrer liebsten Freundin. Schönfeldt gibt übrigens auch seit Jahrzehnten den Literarischen Küchenkalender heraus, der bei mir schon seit Jahren hängt, weil er sowohl etwas über Literaten erzählt, als auch über ihre Leibgerichte.

Sybil Gräfin Schönfeldt, geboren 1927, ist promovierte Germanistin und Kunsthistorikerin und arbeitete lange als Redakteurin und freie Journalistin für DIE ZEIT. Sie schreibt und übersetzt zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in Hamburg. Ihre liebste Freundin ging aus Hitlerdeutschland weg nach London, wo sie sie später besuchte. Während Gräfin Schönfeld selbst Kolumnen über Kulinarisches schreibt, entdeckt sie, wie Janne von Fast Food aus Dosen lebt, woraufhin sie beginnt, ihr Rezepte für die schnelle Küche zu schicken. An das alte Miteinander wird angeknüpft und es entsteht daraus ein Kochbuch in Briefen mit Rezepten für die Liebste-Single-Freundin.

Schenken Sie dieses Buch an alle ihre Herzens-Freundinnen, an jene, zu denen eine große Innigkeit besteht, die einen Platz in Ihrem Herzen haben. Dreimal habe ich dieses Buch zu Weihnachten verschenkt. Und ich werde es vielleicht in diesem neuen Jahr noch häufiger verschenken, denn eine Freundin macht Dich stark, aber mehrere liebste Freundinnen machen dich zum „Superman” oder zur „Superfrau”.«

 

Direkt weiter lesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop.

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Kochbuch für meine liebste Freundin

Autor

Sybil Gräfin Schönfeldt

ISBN

9783036060040

Bibliographische Angaben

Hardcover, 128 S., edition Momente Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.