BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN

Ritchie Girl von Andreas Pflüger

24.00 

»›Ritchie Girl‹ mutet wie ein Seminar über die Nachkriegszeit an und ist dabei doch so fesselnd, wie wir es von einem gelungenen Kriminalroman gewohnt sind. Der US-Militärgeheimdienst hat in den Jahren 1942 bis 1945 das Camp Ritchie Boys in Maryland betrieben, ein Lager, wo Auserwählte zu Nachrichtenoffizieren ausgebildet wurden. Auch deutsche Emigranten wie Stefan Heym und Klaus Mann wurden dort in strategischen Verhörpraktiken geschult.

 

In Ritchie Girl siedelt nun die junge Deutsch-Amerikanerin Paula Bloom aus ihrem beschaulichen Heim am Berliner Hundekehlesee in die USA um. Zu diesem Schritt haben sie die Nachrichten über die schrecklichen Massenvernichtungen in ganz Europa bewogen, und nach ihrem Studium der amerikanischen Geschichte wird sie aus eben diesem Grund ein Teil des Women's Army Corps. Ihre besonderen Begabungen und überdurchschnittlichen Kenntnisse über Kunst und Kultur bringen Paula als Besatzungsoffizierin nach Italien, später wird sie als Muttersprachlerin nach Frankfurt und Nürnberg entsandt.

 

Dort wird sie mit der Aufgabe betraut, einem gefährlichen Mann, der als bester Spion der Nazis galt, Geheimnisse über damalige und heutige Verwicklungen zu entlocken. Um den Einfluss des Kommunismus’ einzudämmen, nimmt es die USA schon 1945 in Kauf, den Ruf ehemaliger Nationalsozialisten reinzuwaschen und sie zu diesem Zwecke zu rekrutieren. Paula erledigt all’ ihre moralisch fragwürdigen Aufgaben bravourös, zeitgleich wird sie von einem persönlichen Anliegen angetrieben: Sie sucht in Eigenregie einen ganz bestimmten Deutschen, ihren Geliebten.

­
­Der Autor lässt die Nachkriegszeit, die Haupt- und Nebenpersonen als auch die politischen Konflikte derart lebendig werden, dass man diese verworrenen dunklen Geschichten in gespannter Neugier verfolgt. Er gibt Einblicke in ein Kapitel der Geschehnisse unseres Landes, das wir zwar nicht miterlebt haben, das aber dennoch unser Leben in gewisser Weise bestimmt. Eine ungeheuere Recherchearbeit, die Pflüger hier geleistet hat. Dazu ein einleuchtender und überzeugender Plot, der für den einen oder anderen Charakter sogar versöhnlich endet.«

 

Direkt weiter lesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop.

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Ritchie Girl

Autor

Andreas Pflüger

ISBN

978-3-518-43027-9

Bibliographische Angaben

Hardcover, 464 S., Suhrkamp Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuch­handlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestell­for­mular.