BÜCHER ÜBER-NACHT IN DIE PARKBUCHHANDLUNG BESTELLEN

Können Igel schwimmen und gehen Bienen baden? von Helen Bostock & Sophie Collins

18.00 

»Im letzten Sommer, als niemand reisen konnte, haben viele ihr kleines Gärtlein, den Garten oder das große Grundstück am Haus schätzen gelernt. Selbst in den Höfen war Gärtnern plötzlich opportun. Auch ich habe mich besonnen und viel gepflanzt. Wie viele von Ihnen verspürte ich wieder eine Neigung zum Grünen, habe lange nicht mehr so viel Zeit im Garten verbracht. Nun erwarte ich mit Sehnsucht den Frühling. Gartenpläne sind geschmiedet. Seit Jahren bekomme ich jeden Mai Besuch von einem Igel, den ich ungewollt durch mein Vogelfutter angelockt habe. Inzwischen besitze ich ein Igelhaus, in dem jeden Tag Igelfutter von Mai bis zum Winter steht und natürlich Wasser. In dieser Stimmung habe ich ein ganz besonderes Buch entdeckt, ein außergewöhnliches unter den vielen Gartenführern und -ratgebern.

 

Viele Fragen und Antworten findet sich in einer neuen Publikation des Landwirtschaftsverlages mit dem hübschen Titel „Können Igel schwimmen und gehen Bienen baden?“ Dieser Titel hat mich sofort angesprochen und dieses hübsche Buch – es ist auch sehr schön gestaltet – liegt seither auf meinem Küchentisch und ich lese selbst im Winter jeden Tag darin. Es ist anders aufgebaut als üblich. Es ist in Kapitel aufgeteilt wie „In der Luft“, „Auf und unter der Erde“, „Wasser im Garten“ und weiterer ansprechender Titel, diese wiederum sind in Fragen untergliedert. Man kann also im Inhaltsverzeichnis nach einer Frage suchen und dann die Antwort aufschlagen. So erhält man direkt Hilfe. Aber zunächst geht es in einer Einleitung um die Grundlagen. Es ist bekannt, wie wichtig es ist, sich für die Umwelt zu engagieren. Die Autorinnen Helen Bostock und Sophie Collins – beide Naturwissenschaftlerinnen – sensibilisieren noch einmal dafür und erklären, was im eigenen Garten getan werden kann, um natürliche Lebensräume für viele Tierarten zu schaffen und damit dem Artensterben entgegenzuwirken. Beim Arrangement eines naturnahen Gartens sind Erkenntnisse gefragt. Wer wissen möchte, wie sich kleine Vögel oder Eidechsen in den Garten locken lassen, wie der Rasen zur Wildblumenwiese wird oder wie ein Hummelhaus gebaut wird, ist mit diesem Buch bestens beraten. Es wird aber auch geklärt, was man mit Blattabfällen macht, ob man die Beete umgraben sollte oder ob ein kleiner Teich Vorteile bringt. Was soll man tun, wenn Maulwurfshügel auf dem Rasen sind oder die Tauben – darüber ärgere ich mich täglich – sich das ganze Vogelfutter holen? Das Buch ist ausgesprochen informativ. Die Autorinnen vermitteln viele gut umsetzbare Ideen, die hilfreich für die heimischen Tier- und Pflanzenarten sind. Es ist bestens geeignet für Hobbygärtner und Naturfreunde. Selbst wenn der Garten klitzeklein ist, gibt es Möglichkeiten, etwas zu tun. Platz für ein Bienenhotel ist auf kleinstem Raum. Das Wichtigste ist aber, dass alles gut umsetzbar ist.

 

Der Ratgeber ist aufschlussreich für alle, die ein Herz für Tiere im Garten haben. Ideen und Wissen, welche Insekten, Nützlinge und Vögel sich im eignen Garten wohlfühlen und gerne bleiben. Endlich einmal ein Ratgeber, der mir verständlich beibringt, dass nicht jede Laus, Käfer oder Raupe Feind in meinem Garten sind. Im Gegenteil: Sie sind Teil des großen Ganzen und je mehr sich solche Lebewesen im Garten einfinden, desto besser habe ich meinen Garten gestaltet. Der Garten soll kein aufgeräumtes Wohnzimmer sein, sondern Platz für alle bieten und Rasenroboter und Laubbläser sind gerade dort obsolet. Ich habe gelernt, dass jedes Stückchen grüner Vorgarten ein Refugium für Pflanzen und Tiere sein könnte und bin immer traurig, wenn ich nur Steinwüsten sehe. Mit diesem Büchlein werden Anfänger wie ich genauso angesprochen wie langjährige Hobbygärtner.«

 

Direkt weiter lesen?
Bestellen Sie das Buch hier in unserem Online-Shop.

Kategorie: Schlagwort:

Barbara Ter-Nedden

Barbara Ter-Nedden hat ihre Liebe zu den Büchern schon frühzeitig entdeckt. Während ihres Germanistik- und Romanistikstudiums wurde diese Vorliebe zur Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Titel

Können Igel schwimmen und gehen Bienen baden

Autor

Helen Bostock & Sophie Collins

ISBN

9783784356488

Bibliographische Angaben

Hardcover, 224 S., LV Landschaftsbuch Verlag

Bestellen Sie Ihre Bücher direkt in die Parkbuchhandlung

In unserem Webshop können Sie bequem stöbern und ganz lokal in unserer Buchhandlung bestellen – die meisten Titel sogar über Nacht.

Oder nutzen Sie wie gewohnt das Bestellformular.